AGB

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB der Firma Glässing – media UG & CO.KG / Thomas Glässing / Mittagstr. 19b / 87527 Sonthofen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Glässing – music und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andere Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt
Sollte Ware durch Lieferschwierigkeiten nicht vorrätig sein, so wird der Kunde unterrichtet. Die Firma Glässing – music ist zum Rücktritt der Lieferung berechtigt. Bezahlte Ware wird unverzüglich zurücküberwiesen.

Der Besteller kann per eMail oder Rücksendung innerhalb von 14 Tagen widerrufen.  Bei Ware die 40,00 € übersteigt, wird die Rücksendung von der Firma Glässing – media UG & CO.KG bezahlt. Für benutzte Ware kann die Firma Glässing – media UG & CO.KG eine Wertminderung einbehalten.

Bei CDs, Videokassten, DVDs, Software die versiegelt sind oder online übertragene Leistungen zum Download besteht kein Widerrufsrecht.

Der Käufer muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.

§ 3 Lieferung
Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn der Absendetermin der Ware wurde dem Kunden ausdrücklich bestätigt.

§ 4 Zahlung
Der Kauf auf Rechnung ist nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Die Bezahlmöglichkeiten sind jeweils bei der Bestellung angegeben. Wird Ware nicht rechtzeitig bezahlt, so können 5% Zinsen über den Basiszinssatz nach den Richtlinien der Europäischen Zentralbank pro Jahr gefordert werden. Wird ein darüber hinaus gehender Schaden festgestellt, so kann dieser geltend gemacht werden.

§ 5 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung
Der Kauf auf Rechnung ist nur nach vorheriger Vereinbarung und ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich. Rechungs- und Lieferanschrift müssen die gleiche Adresse haben und sich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland befinden. Die Rechnung ist sofort fällig.
Fällt für die Lieferung auf Rechnung eine Gebühr an, so wird der Kunde vorher auf die Kosten im Detail aufmerksam gemacht.
Bei Zahlung auf Rechnung wird der Anspruch erhoben sich über die Liquidität des Kunden über eine Wirtschaftsauskunftei zu erkundigen.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Aufrechnung kann der Kunde nur vornehmen, wenn diese anerkannt ist. Zurückbehaltung ist nur im Bereich des gleichen Vertragsverhältnisses möglich.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Glässing – media UG & CO.KG
§ 8 Mängelhaftung
Weist die Ware Fehler auf, so kann der Kunde die Beseitigung der Fehler verlangen. Gelingt die Fehlerbeseitigung nicht, kann der Kunde von der Vereinbarung zurücktreten, den Kaufpreis senken oder Schadenersatz fordern.
Weitergehende Ansprüche sind nicht vereinbart. Schäden die nicht nur die Firma Glässing – music entstanden sind, werden weder durch Gewinnverlust oder sonstige Vermögensschäden ersetzt. Das gleiche gilt für Mitarbeiter der Firma Glässing – music

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

Hat die Firma Glässing – media UG&CO.KG die Vereinbarung verletzt oder einen Schaden in der Sache verursacht, so bezieht sich eine Ersatzpflicht nur auf den Schaden der Sache.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 9 Datenschutz
Daten werden nur im Rahmen der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen aktuellen Verordnungen genutzt und insbesondere Dritten nicht zugänglich gemacht.

§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Rücknahme

Alle Artikel können innerhalb von 30 Tagen zurückgegeben werden. Der Aufpreis wird unverzüglich erstattet, soweit die Ware nicht genutzt wurde. Der Anspruch ist bei Entsiegelung von kopierbarer Ware verwirkt.

Liegt der Wert der Rücknahme über 40,00 €, so werden die Versand-Rücksendekosten ersetzt.
Die Rücknahme muss innerhalb von 14 Tagen erklärt werden.

Datenschutzerklärung
Letzte Änderung am: 14. Dezember 2010
Die Einwilligung von Datennutzungen kann jederzeit widerrufen werden.
Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die
Glässing media UG & CO.KG / Thomas Glässing
Mittagstr. 19b
87527 Sonthofen

Die Daten werden verwendet um Informationen, Bestellungen, Produkte, Leistungen abzuwickeln, Kundenkoten zu führen und Leistungen zu empfehlen (auch per eMail.)

Alle Informationen, die auf der Webseite angegeben werden, werden gesammelt, erfasst und gespeichert.

Wenn Sie keine eMails erhalten wollen, so bitten wir Sie den entsprechenden Hinweis zu markieren.
Kundeninformationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Verkauf der Firma Glässing – media UG & CO.KG werden die Daten unter den gleichen Bedingungen weiter gegeben.

Datenschutzänderungen werden bekannt gegeben.

Zahlungen über Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Bankkontonummer, Namen und Adresse werden verschlüsselt und können nicht von Dritte gelesen werden. Die Angaben werden codiert.
Bei  Missbrauch übernehmen die meisten Banken nur einen Anteil von 50,00 €.
Wenn die Bank des Kunden den Eigenanteil von 50,00 € nicht übernimmt, so wird dieser von der Firma Glässing – music bei Nachweis des Missbrauchs in Form der Bestellung und Sache über die Firma Glässing – music übernommen, wenn der Missbrauch auf den Einkauf zurückzuführen ist und nicht durch eigene Fehler entstanden ist. Diese Maßnahme gilt nur für den Einkauf mit Kreditkarte oder Bankeinzug, die mit Sicherheitscode getätigt wurden.

Wenn Sie Bedenken haben, können Sie der Firma Glässing – music die Kartenangaben telefonisch mitteilen. Der Kundenservice ist

montags bis freitags von 09.30 – 17.00Uhr

über die Telefonnummer08321 473977 zu erreichen.

Bitte halten Sie Ihre Kundenummer bereit.

Dieser Service dient nur den Kontenangaben, nicht für Bestellungen. Bestellungen wollen Sie bitte über die Website vornehmen.

Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte die eMail-Adresse: t.glaessing@glaessing-media.de

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Glässing media UG & CO.KG /  87527 Sonthofen / Büro: 08321 4073977/ Email: t.glaessing@glaessing-media.de / www.glässing-media.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.